News vom 23. August 2021

Seit vielen Jahren sorgt eine schwere Dürre in Kenia für Hungersnöte. Patrick Kilonzo Mwalua sah unzählige Wildtiere sterben, die kein Wasser fanden. Seitdem hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Wasserstellen für die Wildtiere zu bauen und diese mit einem speziellen Wassertanker aufzufüllen. Ein großartiges Projekt. Aktuell pflanzen Patrick und seine Helfer Bäume, die in Zukunft als Schattenspender für die Tiere dienen sollen. Wir sind gerne ein Teil dieses Projekts und haben mehrere Bäume adoptiert.

Wir freuen uns, wenn auch unsere Freunde und Kunden mitmachen. Folgen Sie Patrick auf Facebook oder Instagram (regelmäßig tolle Bilder und Videos der Tiere). Ein Baum kann für US$ 20 adoptiert werden (inkl. Namensschild).