Antrag für geringfügig Beschäftigte auf Selbstversicherung (§ 19a ASVG)

Erläuterung

Geringfügig Beschäftigte haben die Möglichkeit, sich bei der nach ihrem Wohnsitz zuständigen Gebietskrankenkasse in der Kranken- und Pensionsversicherung selbst zu versichern (§ 19a ASVG). Der Beitrag zu dieser Selbstversicherung beträgt € 65,03 monatlich (Wert 2020). Diesen monatlichen Beitrag hat der geringfügig Beschäftigte direkt an die Gebietskrankenkasse zu überweisen, der Arbeitgeber hat damit nichts zu tun. […]