Begleittext bei Zurverfügungstellung von Vorlagen an Klienten

Erläuterung

Viele Klienten erwarten von ihrem Steuerberater eine umfassende Betreuung im Arbeitsrecht, einschließlich der Abfassung von arbeitsrechtlichen Verträgen, Schriftstücken usw. Aber dürfen Steuerberater das eigentlich? Ja, es ist allerdings wichtig, die Leistungen gesetzeskonform zu kennzeichnen. Nach dem neuen Wirtschaftstreuhandberufsgesetz sind Steuerberater berechtigt, ihre Personalverrechnungsklienten arbeitsrechtlich zu beraten und für sie Standardverträge zu erstellen (§ 2 Abs. 3 Z. 1 WTBG 2017). Aber auch […]