Mitarbeiterinfo über mögliche Differenzen bei Sachbezügen während Kurzarbeit

Erläuterung

Die Gehalts- und Lohnverrechnung der COVID-19-Kurzarbeit erfolgte in den Monaten März, April, Mai und Juni 2020 in vielen Betrieben provisorisch auf Grundlage der vorläufigen Handlungsempfehlung der WKO (siehe dazu Handlungsempfehlung zur provisorischen Abrechnung der Kurzarbeit). Die endgültigen Kurzarbeitsabrechnungen können aufgrund der abweichenden Methodik zu betraglichen Differenzen gegenüber den provisorischen Abrechnungen führen. Eine mögliche Ursache kann […]