Startseite/Datenbank/39. Sozialversicherung/Meldungen und Eingaben an die Sozialversicherungsträger

Schwerarbeitsmeldung

Erläuterung

Frauen und Männer, die längere Zeit unter besonders belastenden Bedingungen gearbeitet haben, sollen die Möglichkeit haben, schon früher als zum Regelpensionsalter in Pension zu gehen (= Schwerarbeitspension, § 4 Abs. 3 Allgemeines Pensionsgesetz). Konkret kann die Schwerarbeitspension kann nach Vollendung des 60. Lebensjahres in Anspruch genommen werden, wenn 45 Versicherungsjahre vorliegen und innerhalb der letzten 20 Jahre mindestens 10 Schwerarbeitsjahre geleistet wurden. […]