Startseite/Datenbank/28. Arbeitskräfteüberlassung/Überlassungsmitteilung an den Arbeitnehmer

Überlassungsmitteilung für Angestellte

Erläuterung

Der Arbeitskräfteüberlasser (Arbeitgeber) ist verpflichtet, der Arbeitskraft vor jeder Beschäftigung in einem anderen Betrieb die für die Überlassung wesentlichen Umstände mitzuteilen und ehestmöglich schriftlich zu bestätigen. Diese Überlassungsmitteilung hat insbesondere den Beschäftiger, den im Beschäftigerbetrieb anzuwendenden Kollektivvertrag samt Einstufung im Gehaltsschema, die voraussichtliche Arbeitszeit im Betrieb des Beschäftigers und das für die Dauer der Überlassung […]