Vereinbarung der Übernahme rückzuerstattender Ausbildungskosten durch den neuen Arbeitgeber

Erläuterung

In der Praxis kommt es manchmal vor, dass ein Unternehmen einem konkreten Bewerber anbietet, ihm jene Ausbildungskosten zu ersetzen, die dieser aufgrund eines vereinbarten Ausbildungskostenrückersatzes (§ 2d AVRAG) bei Dienstverhältnis-Ende an seinen bisherigen Arbeitgeber zurückzahlen muss. Die Zusage eines derartigen Ersatzes hat i.d.R. den Zweck, dem Bewerber das Jobangebot noch attraktiver zu machen. Es ist strittig, ob […]