Vereinbarung einer COVID-19 Sonderfreistellung für Schwangere

Erläuterung

Eine Gesetzesnovelle zum Mutterschutzgesetz sieht mit Wirksamkeit ab 01.01.2021 vor, dass Schwangere ab Beginn der 14. Schwangerschaftswoche nicht mit Arbeiten beschäftigt werden dürfen, bei denen ein physischer Körperkontakt mit anderen Personen erforderlich ist. Die Regelung wurde gesetzlich vorerst bis 31.03.2021 befristet, wird aber durch eine aktuelle Gesetzesnovelle bis 30.06.2021 verlängert. Wenn die Vermeidung von physischem […]