Verständigung an das AMS über eine beabsichtigte Verlängerung der Kurzarbeit

Erläuterung

Wenn ein Betrieb, der sich in Kurzarbeit (§ 37b AMSG) befindet, an der Verlängerung der Kurzarbeit interessiert ist, so ist die zuständige Regionale Geschäftsstelle des AMS vom Weiterbestehen der Beschäftigungsschwierigkeiten zu verständigen. Die Verständigung hat i.d.R. – sofern nichts anderes vereinbart wird – mindestens vier Wochen vor Verlängerung der Kurzarbeit zu erfolgen. Nachfolgend finden Sie […]