Wechsel vom Angestellten zum Arbeiter (aufgrund Tätigkeitsänderung)

Erläuterung

In der Praxis kann es in selteneren Fällen vorkommen, dass ein Angestellter im selben Unternehmen auf eine Arbeitertätigkeit wechselt (z.B. aus betrieblichen Gründen, aufgrund unbefriedigender Arbeitsleistung o.ä.). Der Verlust des Angestelltenstatus ist aufgrund des damit verbundenen „Degradierungscharakters“ jedenfalls als verschlechternde Versetzung zu werten und bedarf daher der Zustimmung des Arbeitnehmers selbst und der Zustimmung des […]