Gestern wurde von der Regierung und den Sozialpartnern die Verlängerung der COVID-19 Kurzarbeit für die Zeit vom 1. April bis 30. Juni 2021 verkündet (Phase 4). Erfreulich ist, dass es für die Personalverrechnung und voraussichtlich auch für die AMS-Abrechnung keine Änderungen gegenüber der Phase 3 geben wird.

Eine kompakte Info der WKO finden Sie hier