Im Nationalrat wurde gestern ein Rechtsanspruch auf Pflegekarenz und Pflegeteilzeit in der Dauer von zwei bis vier Wochen in Betrieben mit mindestens fünf Arbeitnehmern beschlossen. Wenn eine längere Pflegekarenz bzw. Pflegeteilzeit gewünscht wird, kann diese (ohne Rechtsanspruch) vereinbart werden. Ebenso ist eine Vereinbarung (ohne Rechtsanspruch) in Betrieben mit weniger als fünf Arbeitnehmern möglich.

Eine Pflegekarenz bzw. Pflegeteilzeit ist – so wie bisher – nicht als langfristige Maßnahme gedacht, sondern als Überbrückungshilfe für eine plötzlich entstandene Pflegebedürftigkeit von Angehörigen.

Quelle: https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2019/PK0950/index.shtml