SACHBEZUG FIRMENPARKPLATZ AB 01.07.2019 AUCH IN DÖBLING (WIEN 19. BEZIRK)

Seit 1. Juli 2019 gilt auch Döbling (19. Wiener Bezirk) als flächendeckende Kurzparkzone. Die für Döbling festgelegte Kurzparkzonenzeit ist Montag bis Freitag (außer Feiertagen) von 9 bis 19 Uhr. Daher muss in der Personalverrechnung für Arbeitnehmer, denen im 19. Bezirk ein arbeitgebereigener Parkplatz während der Arbeitszeit (zwischen 9 und 19 Uhr) kostenlos zur Verfügung steht, ein abgabepflichtiger Sachbezug in Höhe von € 14,53 monatlich angesetzt werden.

Somit sind per 1. Juli 2019 nur noch vier Wiener Bezirke von der generellen Parkgebühr befreit: 13. Bezirk (Hietzing), 21. Bezirk (Floridsdorf), 22. Bezirk (Donaustadt), 23. Bezirk (Liesing).

Eine Übersicht über die Kurzparkzonen in Wien finden Sie hier