Aufforderung an den Arbeitnehmer zur Bekanntgabe anrechenbarer Einkünfte für die Kündigungsentschädigung

Wenn das Dienstverhältnis durch ein rechtswidriges Verhalten des Arbeitgebers vorzeitig aufgelöst wird, hat der Arbeitnehmer Anspruch auf eine Kündigungsentschädigung (§ 29 AngG,