Mitarbeiterinfo über die Berechnung der Nettogarantie bei Kurzarbeit

In den Sozialpartnervereinbarungen zur COVID-19-Kurzarbeit wurde eine Entgeltsicherung im Ausmaß von 80 %, 85 % oder 90 % der letzten laufenden Nettobezüge festgelegt (der anwendbare Prozentsatz ist vom Brutto vor Kurzarbeit abhängig). Um diese „Nettogarantie“ zu erfüllen, hat der Arbei […]