Lohn- und Sozialdumping

Startseite/Lohn- und Sozialdumping
14. Oktober, 2017

Vorbehaltshinweis bei falscher Abrechnung

Wird der Steuerberater vom Klienten angewiesen, Abrechnungen bewusst unrichtig durchzuführen (z.B. ohne eine kollektivvertragliche Zulage oder auf Basis einer zu niedrigen Einstufung), befindet sich der Steuerberater in einer sehr unangenehmen „Zwickmühle“:

5. Mai, 2021

Zustimmung des Arbeitnehmers zum Abzug von Essenskosten

Sollen den Arbeitnehmern Kostenbeiträge für Essenskosten (Kantinenessen o.ä.) vorgeschrieben und über die Personalverrechnung abgezogen, bedarf dies einer Vereinbarung. Eine solche Abzugsvereinbarung ist im Falle von überkollektivvertraglichen Entlohnungen i.d.R. mit keinerlei weiteren […]