Protokollierung eines mündlichen unberechtigten vorzeitigen Austritts

Wenn ein Arbeitnehmer einen erkennbar unberechtigten vorzeitigen Austritt erklärt, empfiehlt es sich aus Arbeitgebersicht, zur Beweissicherung eine schriftliche Ausfertigung zu begehren (siehe dazu die Vorlage