Bekanntgabe einer wichtigen Dienstverhinderung

Angestellte, Arbeiter und Lehrlinge behalten den Anspruch auf das Entgelt, wenn sie durch wichtige persönliche Gründe ohne Verschulden während einer verhältnismäßig kurzen Zeit (laut Rechtsprechung i.d.R. maximal bis zu einer Woche pro Anlassfall) an der Leistung ihrer Dienste verhinder […]