Top-News

Startseite/Top-News/
22. Januar, 2019

EUGH HAT ENTSCHIEDEN: KARFREITAGSREGELUNG IST EU-WIDRIG

Schneller als erwartet, hat der Europäische Gerichtshof zur österreichischen Karfreitagsregelung entschieden:

“Die Gewährung eines bezahlten Feiertags am Karfreitag nur für Arbeitnehmer, die bestimmten Kirchen (evangelische Kirchen AB und HB, altkatholische Kirche oder evangelisch-methodistische Kirche) angehören, stellt eine EU-rechtlich verbotene Diskriminierung wegen der Religion dar. Solange das österreichische Arbeitsruhegesetz nicht geändert wird, sind Arbeitgeber unter bestimmten Voraussetzungen […]

9. Januar, 2019

FALLWEISE BESCHÄFTIGTE: ONLINE-ANMELDUNG OHNE LOGIN!!!

Eine große Überraschung: Monatelang war überall zu hören und zu lesen, dass fallweise Beschäftigte ab 01.01.2019 nur noch mittels Lohnprogramm (über ELDA) oder ELDA-APP bzw. – in bestimmten Ausnahmesituationen – per Telefon oder Fax gemeldet werden können. Nun wurde aber “still und heimlich” über Nacht ein Online-Formular geschaffen, mit dem fallweise Beschäftigte auf der ELDA-Homepage […]

10. Dezember, 2018

DIE NEUE FAX-VORLAGE FÜR DIE VOR-ORT-ANMELDUNG (AB 2019) IST DA

Das neue Fax-Formular für die Vor-Ort-Anmeldung ab 01.01.2019 ist nun offiziell erschienen. Die Vor-Ort-Anmeldung ist ein – leider nur sehr halbherziger – Ersatz für die ab 01.01.2019 nicht mehr mögliche Mindestangaben-Anmeldung.

Beachten Sie bitte, dass die Vor-Ort-Anmeldung nur als Ausnahme (bei Nichtverfügbarkeit von ELDA) gedacht ist und lediglich der Absicherung bei Besuchen der Finanzpolizei dient. Im […]

7. Dezember, 2018

WELCHE NACHWEISE FÜR DEN FAMILIENBONUS PLUS NÖTIG SIND

In den letzten Wochen wurde häufig darüber diskutiert, welche Unterlagen der Arbeitgeber von Arbeitnehmern verlangen muss, damit der Familienbonus Plus in der Personalverrechnung berücksichtigt werden darf.

Der Arbeitgeber muss sich folgende Unterlagen aushändigen lassen:

  • Ein vom Arbeitnehmer persönlich unterschriebenes Formular E 30, in dem der Punkt 3. Familienbonus Plus (ab 2019) ausgefüllt ist.
  • Wenn der Arbeitnehmer […]
6. Dezember, 2018

ACHTUNG: DZ-WERTE WERDEN AB 2019 REDUZIERT

Aus heiterem Himmel wurde heute die Info veröffentlicht, dass die DZ-Werte ab 2019 um 0,02 Prozentpunkte gesenkt werden. Daraus ergeben sich folgende neue DZ-Sätze: Burgenland 0,42 %, Kärnten 0,39 %, NÖ 0,38 %, OÖ 0,34 %, Salzburg 0,40 %, Steiermark 0,37 %, Tirol 0,41 %, Vorarlberg 0,37 %, Wien 0,38 %.

Unsere Personalverrechnung-Wertekarte für 2019 finden […]

29. November, 2018

EINE HÄUFIG GESTELLTE FRAGE ZUM NEUEN SV-MELDESYSTEM

Wenn bei einer SV-Anmeldung für Zeiträume ab 01.01.2019 falsche Daten angegeben werden, stellt sich die Frage, in welcher Weise der Fehler zu korrigieren ist.

Beispiel: Ein Arbeitgeber, dessen Personalverrechnung außer Haus erfolgt (z.B. durch einen Steuerberater oder selbständigen Bilanzbuchhalter), erstattet eine Anmeldung selbst mittels ELDA-App, weil der zuständige Personalverrechner gerade nicht erreichbar […]

6. November, 2018

12-STUNDEN-TAG – FREIWILLIGER ZWANG?

In den letzten Tagen geistern immer wieder Berichte durch die Medien, dass manche Unternehmen ihre Mitarbeiter zu „freiwilligen“ 12-Stunden-Tagen zwingen würden. Manche Unternehmen bringen dies angeblich sogar schwarz auf weiß zu Papier, etwa durch folgende Vertragsformulierung: „Der Arbeitnehmer erklärt seine ausdrückliche und freiwillige Bereitschaft, bei Vorliegen eines erhöhten Arbeitsbedarfes eine Tagesarbeitszeit von bis zu 12 […]

Mehr Beiträge laden