Top-News

Startseite/Top-News/
10. Dezember, 2018

DIE NEUE FAX-VORLAGE FÜR DIE VOR-ORT-ANMELDUNG (AB 2019) IST DA

Das neue Fax-Formular für die Vor-Ort-Anmeldung ab 01.01.2019 ist nun offiziell erschienen. Die Vor-Ort-Anmeldung ist ein – leider nur sehr halbherziger – Ersatz für die ab 01.01.2019 nicht mehr mögliche Mindestangaben-Anmeldung.

Beachten Sie bitte, dass die Vor-Ort-Anmeldung nur als Ausnahme (bei Nichtverfügbarkeit von ELDA) gedacht ist und lediglich der Absicherung bei Besuchen der Finanzpolizei dient. Im […]

7. Dezember, 2018

WELCHE NACHWEISE FÜR DEN FAMILIENBONUS PLUS NÖTIG SIND

In den letzten Wochen wurde häufig darüber diskutiert, welche Unterlagen der Arbeitgeber von Arbeitnehmern verlangen muss, damit der Familienbonus Plus in der Personalverrechnung berücksichtigt werden darf.

Der Arbeitgeber muss sich folgende Unterlagen aushändigen lassen:

  • Ein vom Arbeitnehmer persönlich unterschriebenes Formular E 30, in dem der Punkt 3. Familienbonus Plus (ab 2019) ausgefüllt ist.
  • Wenn der Arbeitnehmer […]
6. Dezember, 2018

ACHTUNG: DZ-WERTE WERDEN AB 2019 REDUZIERT

Aus heiterem Himmel wurde heute die Info veröffentlicht, dass die DZ-Werte ab 2019 um 0,02 Prozentpunkte gesenkt werden. Daraus ergeben sich folgende neue DZ-Sätze: Burgenland 0,42 %, Kärnten 0,39 %, NÖ 0,38 %, OÖ 0,34 %, Salzburg 0,40 %, Steiermark 0,37 %, Tirol 0,41 %, Vorarlberg 0,37 %, Wien 0,38 %.

Unsere Personalverrechnung-Wertekarte für 2019 finden […]

29. November, 2018

EINE HÄUFIG GESTELLTE FRAGE ZUM NEUEN SV-MELDESYSTEM

Wenn bei einer SV-Anmeldung für Zeiträume ab 01.01.2019 falsche Daten angegeben werden, stellt sich die Frage, in welcher Weise der Fehler zu korrigieren ist.

Beispiel: Ein Arbeitgeber, dessen Personalverrechnung außer Haus erfolgt (z.B. durch einen Steuerberater oder selbständigen Bilanzbuchhalter), erstattet eine Anmeldung selbst mittels ELDA-App, weil der zuständige Personalverrechner gerade nicht erreichbar […]

6. November, 2018

12-STUNDEN-TAG – FREIWILLIGER ZWANG?

In den letzten Tagen geistern immer wieder Berichte durch die Medien, dass manche Unternehmen ihre Mitarbeiter zu „freiwilligen“ 12-Stunden-Tagen zwingen würden. Manche Unternehmen bringen dies angeblich sogar schwarz auf weiß zu Papier, etwa durch folgende Vertragsformulierung: „Der Arbeitnehmer erklärt seine ausdrückliche und freiwillige Bereitschaft, bei Vorliegen eines erhöhten Arbeitsbedarfes eine Tagesarbeitszeit von bis zu 12 […]

31. Oktober, 2018

NEUES FORMULAR E30 UND NEUER JAHRESLOHNZETTEL L16

Für Zeiträume ab 01.01.2019 gibt es ein neues Formular E30 (Alleinverdiener/Alleinerzieher und Familienbonus Plus) sowie einen umgestalteten Jahreslohnzettel L16. Grund dafür ist inbesondere der neue Familienbonus Plus. Die Formulare sind bereits jetzt auf der Homepage des BMF verfügbar.

Es ist zu befürchten, dass die gruselig komplizierten Erläuterungen am neuen E30 viele Arbeitnehmer überfordern werden. Auf die […]

23. Oktober, 2018

VORDIENSTZEITENANRECHNUNG FÜR 6. URLAUBSWOCHE UND VOLLE KARENZANRECHNUNG – WAS KOMMT 2019?

In einigen Tageszeitungen wurde kürzlich darüber berichtet, dass ab 01.01.2019 die volle Anrechnung von Vordienstzeiten für die 6. Urlaubswoche und eine volle Anrechnung von Karenzzeiten für alle dienstzeitabhängigen Ansprüche kommen soll. Diese Informationen sind allerdings mit Vorsicht zu genießen. Denn es handelt sich um bloße Gesetzesanträge der Opposition (SPÖ), die in der vorgelegten Form von […]

10. Oktober, 2018

ELDA-Meeting 2018: Aktuelle Infos zu Familienbonus Plus, Feiertag im Krankenstand, L16 & Co

Im Rahmen des aktuellen ELDA-Softwareherstellertreffens (3. Oktober 2018) wurden einige für die Personalverrechnung sehr interessante Details besprochen, u.a. zum Familienbonus Plus, zur monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM), zum Jahreslohnzettel (L16) und zur Behandlung von Feiertagen im Krankenstand.

Den Fachausführungen im Rahmen des ELDA-Treffens kommt hohe praktische Bedeutung zu, da an diesem Meeting offizielle Vertreter […]

Mehr Beiträge laden