News vom 16. Mai 2024

Dienstag, 04.06.2024, 9-16:30 Uhr (live online ODER Aufzeichnung)

Inhalt:

In diesem Seminar werden die arbeitsrechtlichen Aspekte der Transport- und Verkehrsbranche detailliert beleuchtet. Neben allgemeinen und für diese Branche besonderen arbeitszeitrechtlichen Regelungen, werden die spezifischen Bestimmungen der Kollektivverträge Güterbeförderung, Kleintransport, Spedition und Personenbeförderung strukturiert besprochen.

  • Literaturhinweise
  • Arbeitszeitrechtliche Grundlagen (Normalarbeitszeit, Überstunden, Durchrechnung)
  • Arbeitszeit
  • Arbeitszeitrechtliche Besonderheiten der Transportbranche
  • Bestimmungen im AZG
  • Eckpunkte der Verordnung (EG) Nr. 561/2006
  • Kollektivvertragliche Besonderheiten der Kollektivverträge
  • Güterbeförderungsgewerbe (Arbeiter)
  • Kleintransportgewerbe (Arbeiter)
  • Güterbeförderungs- und Kleintransportgewerbe (Angestellte)
  • Spedition (Arbeiter und Angestellte)
  • Personenbeförderungsgewerbe (Arbeiter und Angestellte)
  • Exkurs zum bestmöglichen Umgang mit Verkehrsstrafen
  • Exkurs zu grenzüberschreitenden Sachverhalten (insb LSD-BG, MiLoG, Loi Macron)

Kosten / Teilnehmer: € 490 exkl. USt, für VP-Kunden gibt es einen ermäßigten Preis € 390 exkl. USt

Anmeldung: office@vorlagenportal.at

Link zum Flyer: https://www.vorlagenportal.at/Transportgewerbe.pdf